t480_category_c19c5_plueschtier Plüschtier Mia

Babyspielzeug

Was gibt es für Kleinkinder Herrlicheres als nach Herzenslust zu spielen? Tasten, Sprechen, Hören, Bewegen – sich mit Babyspielzeug zu beschäftigen, ist für Ihren kleinen Schatz richtig aufregend. Mit den Babyspielsachen von Möbelix machen Sie dem Nachwuchs ganz bestimmt eine riesengroße Freude. Aber nicht nur das: Die Kuscheltiere und anderen Spielwaren fördern auch die Entwicklung Ihres Lieblings. Holen auch Sie sich Babyspielzeug ins Kinderzimmer und schenken Sie Ihrem Kind schöne Stunden! 

4 Produkte

Spielen und Lernen

Bei Babyspielzeug denkt man in erster Linie an Spielspaß. Und das ist auch richtig so. Denn dieser sollte in den frühen Entwicklungsstadien Ihres Lieblings auf keinen Fall zu kurz kommen. Allerdings steckt beim Spiel mit Kuscheltieren und Babykreiseln viel mehr dahinter, als man auf den ersten Blick vermuten mag. Babys lernen spielerisch. Sie entwickeln während des Spielens sowohl motorische als auch soziale Fähigkeiten, von denen sie ein Leben lang profitieren. 

Welches Babyspielzeug sollte man ab wann kaufen?

Für die Allerkleinsten könnten Sie zum Beispiel an den Kauf einer Babywippe denken. Darin integriert ist eine Stange, an der verschiedene Spielfiguren hängen. Ihr Baby wird es lieben, die Figuren baumeln zu sehen und diese zu berühren. In den Spielpausen lässt sich auf der Wippe wunderbar entspannen. Verstellen Sie die Rückenlehne und aktivieren Sie die Schaukelfunktion. Durch den Gurt ist beim Liegen auf diesem Babyspielzeug auch für die nötige Sicherheit gesorgt. Wer seinem Sprössling Abwechslung bieten möchte, kann die Wippe dank der Tragegurte von einem Zimmer ins nächste stellen oder auch zu Verwandtenbesuchen mitnehmen. Kleinkinder haben große Freude mit allem, was sich bewegt und Geräusche macht. Ein Babykreisel könnte also auch für Ihr Kleines genau das Richtige sein!

 

Sei es, dass Ihr Baby gerade erst frisch auf die Welt gekommen ist oder dass es bereits einige Monate alt ist – mit Kuscheltieren liegen Sie immer richtig. Denken Sie jedoch daran, dass manche der niedlichen Plüschfiguren auch praktische Funktionen übernehmen und sich daher für entsprechende Altersgruppen eignen. Gewisse Stofftiere dienen beispielsweise neben dem Knuddeln auch als Liegehilfe und als Stillkissen. Sobald der Nachwuchs etwas größer geworden ist, sorgen Sie mit Babyspielzeug wie einem Kuscheltier, das gleichzeitig ein Kopfpolster ist, für Begeisterung!

Was muss beim Kauf von Babyspielzeug beachtet werden?

Achten Sie auf Prüfsiegel, welche die Unbedenklichkeit der Spielsachen bestätigen. Sind auf dem Babyspielzeug keine solchen vorhanden, können Sie dieses mit einigen Tricks auch selbst auf seine Qualität hin prüfen. Produkte, die einen unangenehmen oder strengen Geruch aufweisen, bestehen meist aus giftigem Plastik. Die Farbe des Babyspielzeugs sollte speichelfest sein. Reiben Sie mit einem feuchten Finger über die Farbe. Wenn es abfärbt, sollten Sie die Finger davon lassen. Achten Sie auf scharfe Kanten, diese könnten Kinder verletzen. Kleinteile dürfen sich nicht ablösen. Überprüfen Sie daher, ob das Babyspielzeug verschluckbare Kleinteile enthält. Wenn Sie diese Dinge beachten, steht ungetrübtem Spielspaß nichts im Weg.


Pflegetipps

Wie reinigt man Babyspielzeug?

Manche Spielsachen lassen sich in der Waschmaschine bis 30°C reinigen, andere wiederum müssen händisch gesäubert werden. Um sicherzugehen, dass Sie das Babyspielzeug korrekt waschen, beachten Sie bitte die jeweiligen Angaben vom Hersteller.


Wie reinigt man Babyspielzeug?

Spiel, Spaß und lernen, das Babyspielzeug von Möbelix macht’s möglich! Stöbern Sie in unserem Onlineshop, dort finden Sie garantiert das passende Spielzeug für Mädchen und Buben! Wenn Sie online bestellen erwartet Sie dabei eine ganze Reihe von tollen Vorteilen:

 

  • Bestpreis-Garantie
  • Lassen Sie sich Ihr Babyspielzeug günstig von uns liefern
  • Holen Sie Ihre Artikel in Ihrer Wunschfiliale ab
  • Zahlen Sie per eps-Online Banking, Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung