C10C1C5-480er-Teaser Steppdecke Daniela

Bettdecken

Sie decken zu und geben einem das Gefühl von Geborgenheit: Bettdecken sind längst nicht mehr bloß zum Wärmen da – das ganze Jahr über sind sie ein unverzichtbares Heimtextil im Schlafzimmer. Richtig gewählt können sie das Eigenheim dekorativ aufwerten und mit den entsprechenden Bezügen auch Akzente setzen. Im Schlaftextilien-Sortiment von Möbelix finden Sie bestimmt günstige und funktionale Ausführungen für Ihr Zuhause.

Bettdecken

(34 Produkte)

 

Bettdecken für jede Saison

Nichts wärmt im Winter besser als kuschelige Bettdecken. Im Sommer dagegen kann eine zu warme Bettdecke nachts zu einer schweißtreibenden Qual werden. Je nach Jahreszeit ist also die Wahl der richtigen Bettdecke entscheidend.

Was ist beim Kauf von Bettdecken zu beachten?

Günstige Bettdecken für jeden Bedarf gibt es bei Möbelix zu kaufen. Diese lassen sich grob in folgende Kategorien einteilen:

Sommerlich leicht, mittelwarm und extra winterwarm – die 4 Jahreszeiten Bettdecken von Möbelix schlagen drei Fliegen auf einer Klappe. Die 4 Jahreszeiten Bettdecke besteht aus zwei unterschiedlichen Steppdecken, die mit Druckknöpfen verbunden sind. Der größte Vorteil von Ganzjahresdecken ist, dass sie sich dem Wärmebedarf perfekt anpassen. Die kühlende Unterdecke eignet sich am Besten für den Sommer, die wärmende Oberdecke ist ideal für die Übergangszeit und beide zusammengefügt ergeben eine kuschelige Winterdecke. Besonders angenehm ist zudem die weiche Oberfläche aus Mikrofaser.

Wer hingegen seine Bettdecken je nach Jahreszeit wechseln möchte, für den eignen sich Saisondecken. Während Sommerdecken wie Leichtsteppdecken mit einer Füllung aus Baumwolle luftig und durchlässig sind und synthetische Füllungen wie Polyester kühler und pflegeleicht sind, werden Winterdecken mit wärmenden Materialien wie Daunen gefüllt. Kuschelig weiche Kassettendecken sind beispielsweise mit Federn gefüllt und vor allem für kühle Nächte gut geeignet.

Wie oft sollte man Bettdecken wechseln?

Nicht nur die Bettwäsche sollte aus hygienischen Gründen regelmäßig gewechselt werden. Denn trotz Bettbezug nehmen auch die Decken Nacht für Nacht Staub, Schweiß und Ablagerungen auf und sind damit bereits nach kürzerer Zeit idealer Nährboden für Hausstaubmilben. Allergiker Bettdecken können dem etwas Abhilfe schaffen, da sich Milben in Kunstfasern nicht gerne einnisten und diese öfter und bei höheren Temperaturen gewaschen werden können. Ansonsten entscheidet schließlich der Zustand über einen Bettdecken-Wechsel. Nach spätestens fünf bis zehn Jahren sollten Sie überprüfen, ob die Bettdecke sowohl unter hygienischen als auch praktischen Gesichtspunkten noch ihren Zweck erfüllt.

Wie sollte man Bettdecken lagern?

Wenn eine Bettdecke gerade nicht benutzt wird, sollte diese im Idealfall in einem dicht gewebten Sack aus Baumwolle an einem trockenen Ort gelagert werden. Die Decke sollte locker und nicht zu stark gepresst zusammengelegt werden. So können sowohl Verunreinigungen als auch Schädlingsbefall der Bettdecke ausgeschlossen werden. Folienverpackungen, in denen Bettdecken oft verkauft werden, haben keine hygienischen Vorteile für eine langfristige Lagerung, da in Plastikverpackungen Kondenswasser entstehen kann.


Bettdecken günstig bei Möbelix kaufen

Ob Sie auch der Suche nach Bettdecken mit 140x200 cm, weichen Kassettendecken oder praktischen Saisondecken sind – in unserem Möbelix Onlineshop können Sie mit nur wenigen Klicks Schlaftextilien und Bettdecken online kaufen. Im großen Sortiment von Möbelix finden Sie mit Sicherheit das passende Produkt zum günstigen Preis. Profitieren Sie dabei von unseren vielen Vorteilen: 
  • Große Auswahl an funktionalen Decken für jede Saison
  • Lassen Sie sich die Bestellung bequem an Ihre Wunschadresse liefern oder holen Sie diese in Ihrer Wunschfiliale ab
  • Ihr Möbelix-Serviceteam berät Sie auch gerne telefonisch unter 050 111 299 700 (Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr)