Schlafen Supertrix

Das erste eigene Kinderbett

Der Zeitpunkt ist da – Ihr Kind ist zu groß für das Gitterbett. Jetzt heißt es: Geträumt wird ab sofort im eigenen großen Bett. Was Sie beim Bettenkauf beachten sollten, verraten wir Ihnen heute in unseren Möbelix Supertrix.

Kinderbetten sind so viel mehr als nur ein Schlafplatz. Darin wird außerdem gespielt, geturnt, gehüpft, gekuschelt, gelesen – und einfach gelebt. Wann die Zeit im Gitterbett vorbei ist, hängt ganz individuell vom jeweiligen Kind ab. Im Alter zwischen 18 Monaten und dreieinhalb Jahren ist es soweit:

Voller Stolz wird jetzt ins neue große Jugendbett übersiedelt. Ein Kind verbringt im Schnitt mehr als ein Drittel der Zeit im Bett, deshalb sollte man beim Kauf besonders darauf achten, dass der neue Schlafplatz den Vorlieben des Kindes entspricht. Außerdem hängt die Wahl von Ihrem Geschmack und von der jeweiligen Raumsituation ab.

Klassische Kinderbetten

Das klassische Kinderbett hat eine Matratzengröße von 90 x 200 cm und deshalb die gleichen Maße wie ein Erwachsenenbett. Dieses Möbelstück wird Ihr Kind also eine lange Zeit begleiten, weshalb Sie in puncto Form und Farbe auf zeitlose Klassiker setzen können. Den kindgerechten Charakter bekommen Sie durch bunte Bettwäsche und diverses Zubehör.

Tipp: Stellen Sie anfangs einen Stuhl vors Bett, damit Ihr Kind nicht herausfallen kann, wenn es sich im Schlaf umdreht.

zweistöckiges kinderbett mit leiter

Hochbetten und Etagenbetten

Hochbetten bedeuten Abenteuer für die Kleinen und für die Eltern sind sie absolut praktisch. Vor allem in kleinen Räumen bieten Etagenbetten einen großen Vorteil: Der Raum unterhalb des Bettes kann vollwertig genutzt werden – ganz egal ob mit Schreibtisch als Arbeitsplatz oder mit Kommode als Stauraum. Besonders praktisch sind Hochbetten wenn Sie zwei Kinder in einem Schlafzimmer unterbringen möchten.

Achtung: Hochbetten sind als erstes Kinderbett noch nicht geeignet und sollten erst in einem höheren Kindesalter verwendet werden.

Abenteuerliche Spielbetten

Verwandeln Sie das Bett zum Spielplatz! Entweder greifen Sie gleich zu themenorientierten Kinderbetten in lustigen Formen oder Sie zaubern dank verschiedener Vorhänge oder Spielmatten eine eigene kleine Welt. Innerhalb kürzester Zeit wird das Bett zu einem Prinzessinnenschloss, einer Ritterburg oder einem Piratenschiff.

Passendes Zubehör

Durch verschiedene Bettwäschen können Sie jederzeit den Look des Kinderbettes ändern – egal ob einfärbig, bunt gemustert, mit der liebsten Zeichentrickfigur oder mit Motiven aus der Natur.

Mit hübschen Tagesdecken und großen Kissen können Sie das Bett innerhalb kürzester Zeit in ein Sofa verwandeln, auf dem Ihr Kind tagsüber lesen und entspannen kann.

Tipps

  • Schon das richtige Bett gefunden? Hier geht’s zu allen Angeboten!
  • Der Möbelix Matratzenberater hilft Ihnen auf der Suche nach der passenden Matratze!
  • Tolle Aktionen und eine große Auswahl an Bettwäsche finden Sie jetzt in unserem Möbelix Onlineshop!