blog-header-kochen.jpg

Die besten Punsch-Rezepte

In ein paar Wochen ist Weihnachten – Zeit um sich auf den Advent einzustimmen! In unseren Möbelix Supertrix zeigen wir einfache Rezeptideen für den perfekten Punsch.

Endlich ist es soweit: Der Advent steht vor der Tür! Was gibt es Schöneres als mit seiner Familie oder lieben Freunden über den Weihnachtsmarkt zu bummeln, Lebkuchen und Kekse zu naschen und den ersten Punsch der Saison zu genießen. Auf Adventmärkten kann der zumal sehr teuer sein. Deshalb haben wir drei Rezepte zusammengestellt, die Sie schnell und einfach zuhause zaubern können – und das noch dazu fürs kleine Geld!

 

Tipp: Wer auf Alkohol verzichten möchte, nimmt statt Wein & Co. einfach mehr Fruchtsaft.

drei becher voll punsch

Traditioneller Weihnachtspunsch

Zutaten:

  • 1 Liter Wasser
  • 3 Beutel Früchtetee
  • 700ml Weißwein
  • 500ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 Liter Orangensaft
  • 1 unbehandelte Orange
  • 2 Zimtstangen
  • Gewürznelken
  • Schuss Rum
  • Zucker

Das Wasser in einem Wasserkocher erhitzen und in einen großen Topf gießen. Den Früchtetee ziehen lassen. Sobald das Gemisch nicht mehr kocht, den Weißwein dazugießen und die Zimtstangen, sowie Gewürznelken dazugeben. Kurz erhitzen (nicht mehr kochen!), anschließend den Orangensaft hinzufügen. Die Orange in Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Rum dazugeben.

Fruchtiger Apfel-Punsch

Zutaten:

  • 1 Liter naturtrüber Apfelsaft
  • 4 Äpfel
  • 700ml „Saurer Apfel“-Likör
  • Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • Zucker

Äpfel schälen und klein schneiden. Mit Apfelsaft, „Saurem Apfel“-Likör in einem Topf kurz aufkochen, mit einem Stabmixer pürieren. Sternanis und Zimtstange dazugeben und ziehen lassen.

Fruchtiger Beeren-Punsch

Zutaten:

  • 1 Liter Wasser
  • 4 Beutel Beerentee
  • 1 Zitrone
  • 400g Beeren (Heidelbeeren oder Himbeeren)
  • 60ml Sirup (Heidelbeere oder Himbeere)
  • 300ml Gin oder weißer Rum
  • 1 Zimtstange Gewürznelken
  • 1 Packung Vanillezucker

Den Tee in einem großen Topf kochen. Die Zitrone auspressen und den Saft hinzufügen. Beeren, Sirup, Zimtstange, Gewürznelken und Vanillezucker dazugeben. Das Ganze kurz erhitzen. Den Gin oder Rum dazugießen.

Tipps

  • Sie möchten statt Teebeutel losen Tee verwenden? Einfach in einem Teesieb ziehen lassen!
  • Darf es anstelle von Punsch doch lieber Tee sein? In Ihrer Teekanne mit integriertem Filtereinsatz wird auch dieser zum Genuss!
  • Praktische Küchenhelfer finden Sie im Möbelix Onlineshop!