blog-header-kochen.jpg

Leichte Frühlingssalate

schüssel mit frisch angerichtetem salat

Wenn Kartoffeln, Karotten, Spinat und Tomaten ihren Weg auf unsere Teller finden, ist der Frühling gekommen! In unseren Möbelix Supertrix verraten wir euch heute die besten Rezepte für leichte Frühlingssalate.

Salate sind nicht nur reich an wertvollen Inhaltsstoffen, schnell zubereitet und kalorienarm, die besten Zutaten für einen schmackhaften und gesunden Frühlingssalat kommen jetzt auch frisch von den heimischen Feldern. Daher haben wir drei Rezepte mit leichten Salaten zusammengestellt, die du schnell und einfach nachzaubern kannst.

Kartoffel-Radieschen-Salat

Zutaten:

  • 300 Gramm Kartoffeln
  • 4 Esslöffel Gemüsesuppe
  • 2 Esslöffel Essig
  • 2 Bund Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer

Zuerst die Kartoffeln waschen und in einem Topf ca. 20-25 Minuten kochen. Danach die Kartoffeln schälen und abkühlen lassen. Die Gemüsesuppe erwärmen und mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und eine halbe Stunde in der Suppe ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Radieschen und kleine Radieschenblätter waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Danach in schmale Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Kartoffelscheiben mitsamt der Brühe unter die Radieschen mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einem Teller schön anrichten.

Spinat-Reissalat

Zutaten:

  • 200 Gramm Reis
  • Frühlingszwiebeln
  • Petersilie
  • 150 Gramm Feldsalat
  • 100 Gramm Spinat
  • 4 Esslöffel Essig
  • 5 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • Zucker, Salz und Pfeffer

Den Reis in einem Topf kochen und abkühlen lassen. Danach die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Petersilie, Feldsalat und Spinat waschen und in einer Salatschleuder trockenschleudern. Essig mit Öl, Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer mischen und mit den restlichen Zutaten auf einem Teller anrichten.

Roher-Spargel-Salat

Zutaten:

  • 250 Gramm weißer Spargel  und grüner Spargel
  • 1  Zwiebel 
  • 1 Bund Radieschen 
  • 100 Gramm Kirschtomaten  
  • Esslöffel Balsamico-Essig 
  • Esslöffel Olivenöl 
  • Salz und Pfeffer 
  • Kresse 

 Den Spargel waschen, mit einem Messer die Enden abschneiden, danach die Zwiebel schälen und die Radischen putzen und waschen. Die Zwiebel würfeln und Spargel sowie Radieschen in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Als Marinade Essig, Salz, Pfeffer und Öl vermischen, mit den restlichen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und ziehen lassen. Den fertigen Salat abschmecken und mit Kresse garnieren.

leichter frühlingssalat mit spargel

Tipps