Schlafen Supertrix

Schlafsofas fürs Gästezimmer

Wie man sich bettet, so liegt man. Als guter Gastgeber sorgt man auch bei Übernachtungsbesuch für angenehmen Schlaf. Eine komfortable Lösung sind dabei Schlafsofas. Welche Möglichkeiten es gibt, erfahrt ihr heute in unseren Supertrix.

Party, Familienbesuch oder schnarchender Ehemann, ein Schlafsofa bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Tagsüber dient es als bequeme Couch im Wohn- oder Gästezimmer. Nachts sorgt es für erholsamen Schlafkomfort. Vorab gilt: Manche Modelle werden sehr weit nach vorne ausgezogen. Daher vor dem Kauf unbedingt das verfügbare Platzangebot genau ausmessen!

Wie wird ein Gästesofa umgebaut?

Ein kleines Schlafsofa kann in wenigen, einfachen Schritte zum Bett umgewandelt werden. Je nach Modell gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder wird die Rückenlehne umgeklappt und sorgt so für eine großzügige Liegefläche. Oftmals wird aber auch die Sitzfläche aufgeklappt oder ausgezogen, um das Sofa in ein gemütliches Bett umzubauen. Einige Modelle verfügen darüber hinaus über einen praktischen Einzelauszug – damit kann wahlweise links oder rechts eine bequeme Liegefläche ausgeklappt werden. Wer sein Schlafsofa im Wohnzimmer aufstellt, kann damit beim Fernsehen gemütlich die Beine ausstrecken.

Bettkasten als Stauraum

Nicht nur in kleinen Wohnungen ohne eigenes Gästezimmer sind Schlafsofas ein Gewinn. In Jugend- oder Kinderzimmer sorgen sie ebenso für funktionalen Wohnkomfort, wie in Arbeits- oder Gästeräumen. Viele Modelle bieten dank integriertem Bettkasten zusätzlichen Stauraum. Hier lassen sich Bettwäsche und andere Schlafutensilien schnell und einfach verstauen.

Schlafsofa mit Bettfunktion.jpg
Einfaches Schlafsofa mit orangenen Dekokissen.jpg

Optisches Highlight

Bei Möbelix findet ihr eine große Auswahl an Schlafsofas im modernen Lederlook ebenso wie in trendigen Stoffvarianten – natürlich zum kleinen Preis. Bei vielen Modellen ist auch eine individuelle Farbauswahl aus einem umfangreichen Stoffkatalog möglich. Unser Supertrick: Vorab ein Foto vom Wohnraum machen, damit die Entscheidung in der Filiale leichter fällt. Dekorative Zierkissen sorgen für farbige Akzente auf eurem Schlafsofa.

Tipps