C8C4C13-480er-Teaser Severin Kühlgefrierschrank

Gefrierschränke

Wie bewahren Sie Brot, die Reste vom letzten Mittagessen und Tiefkühlprodukte am besten auf? Die Gefrierschränke von Möbelix sind die perfekte Lösung! Sie lagern Ihre Lebensmittel optimal, sodass Sie diese auch noch nach langer Zeit genießen können. Holen Sie sich die ideale Ergänzung zu Ihrem Kühlschrank!

Gefrierschränke

(11 Produkte)


Gefriergut richtig verwahren

Die Art und Weise wie Sie Ihre Lebensmittel tiefkühlen, kommt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und die Größe Ihrer Küche an. Gefrierschränke benötigen grundsätzlich weniger Platz als Gefriertruhen. Erstere nehmen den Raum nach oben hin ein, während letztere mehr Fläche am Boden besetzen. Überlegen Sie nicht nur, welcher Tiefkühler sich räumlich besser einfügt, sondern auch wie viele Liter an Nutzinhalt Sie benötigen. Erfahren Sie mehr über günstige Gefrierschränke sowie Gefriertruhen und erhalten Sie praktische Ratschläge zu den Geräten!

Gefrierschränke: Platzsparend und effizient

In diesen Geräten lassen sich zahlreiche Lebensmittel über längere Zeit lagern und in manchen sogar Eiswürfel herstellen. Sie sind in verschiedenen Ausführungen mit diversen Funktionen erhältlich. Welches Modell für Sie in Frage kommt, hängt von den Raumgegebenheiten und Ihrem Platzbedarf ab. In engen Küchen oder Studentenwohnungen sollten Gefrierschränke klein und kompakt sein. Wenn Sie größere Mengen an Gefriergut verwahren möchten, empfiehlt sich ein Tiefkühler, der über mehrere Gefrierfächer verfügt. Sie möchten Ihr Gerät an Ihre individuelle Größe anpassen? Wählen Sie dazu ein Modell, dessen Füße höhenverstellbar sind.

Um ihren Inhalt optimal zu kühlen, verfügen Gefrierschränke über verschiedene Extras. Manche Tiefkühler besitzen eine Standby-Funktion. Sollte es zu einem plötzlichen Stromausfall oder einer Störung kommen, kühlen diese Geräte Ihre Lebensmittel bis zu 22 Stunden ohne Energiezufuhr. Gefrierschränke mit No-Frost Kühlsystem wirken der Bildung von Eis im Innenraum entgegen und Sie müssen die Geräte nicht mehr händisch abtauen. Diese Funktionen tragen dazu bei, dass sich die Gefrierschränke von Möbelix in die Energieeffizienzklasse A+ bis A++ einreihen.

Gefriertruhen mit großzügigem Stauraum

Wer große Mengen an Gefriergut lagern möchte, sollte eine Gefriertruhe wählen. Darin lassen sich Tiefkühlprodukte, Speiseeis, Gemüse aus dem eigenen Garten oder auch Fleisch und Fisch ideal einlagern. Während Gefrierschränke meistens ohne Weiteres in der Küche Platz finden, nehmen Gefriertruhen mehr Raum in Anspruch. Oftmals finden sie sich in Kellern oder Abstellräumen wieder. Diese Geräte gelten grundsätzlich als stromsparend. Da sich die Truhen nach oben öffnen, geht kaum Energie verloren. Denn die kalte Luft im Inneren ist schwer und bleibt unten. Die Deckel schließen durch ihr Eigengewicht besonders dicht. Die Wände dieser Modelle fallen im Vergleich zu Gefrierschränken dicker aus, was zu einer besseren Isolation führt.


Hinweise zu Gefrierschränken

Wie kalt sind Gefrierschränke?

Je kälter die Geräte sind, desto länger können Sie Ihre Lebensmittel darin aufbewahren. Um eine möglichst lange Lagerung zu erreichen, sollten Sie sich für Modelle mit 4-Sterne Gefrierabteilen entscheiden. In solchen Tiefkühlern liegt die Temperatur bei -18° und kälter. Diese Gefrierschränke machen Ihre Lebensmittel mehrere Monate haltbar.

Warum vereisen Gefrierschränke?

Wenn sich in Ihrem Tiefkühler Eis bildet, verringert das nicht nur den Platz in den Fächern. Auch das Einfrieren der Lebensmittel benötigt mehr Energie. Aus diesen Gründen sollten Sie unbedingt vermeiden, dass Gefrierschränke vereisen. Doch warum vereisen die Innenwände überhaupt? Der Wärmetauscher und das Lüftungsgitter sind an der Rückseite des Geräts befestigt. Wenn der Tiefkühler direkt an einer Wand steht, hält diese die Abwärme auf, wodurch sich Eis bildet.

Auch warme Luft von außen fördert das Vereisen des Innenraums. Wenn Sie den Gefrierschrank zu lange öffnen oder nicht ordentlich schließen, frieren die Fächer und Wände zu.

Überprüfen Sie stets die Türen Ihres Geräts. Falls diese nicht mehr richtig schließen, strömt warme Luft in den Tiefkühler. Mit einer Taschenlampe können Sie undichte Türen aufdecken. Legen Sie die Lampe in den Gefrierschrank und beobachten Sie, ob Licht herauskommt. Falls ja, empfiehlt es sich, auf die Gummidichtung des Tiefkühlers Fett aufzutragen. Sollte dies nicht helfen, wechseln Sie die Gummidichtung aus. Um Gefrierschränke instandzuhalten, befreien Sie sie am besten zweimal im Jahr von Eis. Reiben Sie die Innenwände und Fächer anschließend mit Natron oder Pflanzenöl ein. Dies verhindert, dass der Gefrierschrank schnell wieder vereist.


Gefrierschränke bei Möbelix bestellen

Die Gefrierschränke von Möbelix werden Ihre Lebensmittel ideal aufbewahren. So können Sie Tiefkühlpizzen, selbst geerntetes Gemüse und vieles mehr auch einige Zeit später noch genießen. Sie können gemütlich von zu Hause aus Gefrierschränke online kaufen. Oder Sie lassen sich in einer unserer Möbelix-Filialen von unseren kompetenten Küchenexperten beraten.