C8C6C3-480er-Teaser Messerset Harry Blackstone 14-teilig

Küchenmesser und Messerblöcke

Zu einer modernen Küche gehört die richtige Ausstattung. Dazu zählen vor allem Küchenmesser und Messerblöcke. Im Sortiment von Möbelix finden Sie die passenden Utensilien, die in Ihrer Küche nicht fehlen dürfen. Welche Arten von Messern es gibt und wie diese am besten aufbewahrt werden können, erfahren Sie hier.

Küchenmesser & Messerblöcke

(34 Produkte)


Küchenmesser für jeden Zweck

Küchenmesser – was braucht man?

Die Zeiten, in denen Kochen nur eine Notwendigkeit war, sind längst vorbei. Mittlerweile ist die Arbeit in der Küche für viele Menschen zum Hobby geworden. Die Zubereitung einer Mahlzeit ist entspannend und ein Genuss zugleich. Dementsprechend wird heute auch viel Wert auf praktische Küchenhelfer gelegt. Küchenmesser gehören zu den wohl wichtigsten Küchenutensilien. Neben einem guten Handling ist entscheidend, dass Küchenmesser scharf und rostfrei sind. Küchenmesser aus Edelstahl erfüllen diese Kriterien. Die Vielfalt an verschiedenen Messern in unterschiedlichen Längen und Schärfen ist groß, allerdings wird nicht für jedes Lebensmittel eine spezielle Klinge benötigt. Insgesamt gibt es fünf Küchenmesser-Arten, die zur Grundausstattung Ihrer Küche gehören sollten: Kochmesser, Fleischmesser, Brotmesser, Gemüsemesser und Universalmesser.

Das Kochmesser: Der Allrounder

Dieses Küchenmesser ist vielseitig einsetzbar. Es eignet sich für sämtliche Schneidarbeiten, insbesondere für Fisch, Fleisch und Gemüse. Eine durchschnittliche Länge von 20 cm und eine lange Klinge ermöglichen saubere und zügige Schnitte.

Das Fleischmesser: Richtig Fleisch schneiden

Dem Fleischmesser ist kein Braten zu dick. Mit der extrem scharfen Klinge und dem guten Handling können Sie auch durch sehr dickes Fleisch schneiden. Wegen seiner Schärfe ist dieses Küchenmesser oftmals mit einem Fingerschutz ausgestattet.

Das Brotmesser: Perfektes Schneiden

Weiß- und Schwarzbrot, Gebäck oder Kuchen können mit diesem Küchenmesser präzise in Scheiben geschnitten werden. Der Wellenschliff der Klinge garantiert exakte Schnitte fast ohne Brösel. Normalerweise ist die Klinge 21 Zentimeter lang. Je länger sie ausfällt, umso präziser sind die Schnitte.

Das Gemüsemesser: Ideal zum Schälen

Für Schälarbeiten sämtlicher Art empfiehlt sich ein Gemüsemesser. Mit seiner gebogenen Form ist dieses Küchenmesser optimal fürs Schälen von Kartoffeln, Karotten, Gurken und anderem Gemüse geeignet.

Das Universalmesser: Das Allzweckmesser

Das Universalmesser ist der kleine Bruder des Kochmessers. Durch seine Handlichkeit ist es schnell griffbereit und gut für kleine Schneidarbeiten zwischendurch geeignet. Das 15 cm lange Küchenmesser ist vor allem beim Zwiebelschneiden eine große Hilfe.


Die richtige Aufbewahrung: Messerblöcke

Um eine lange Haltbarkeit Ihrer Küchenmesser zu garantieren, ist es wichtig, die Schneidgeräte richtig aufzubewahren. Sie sollten nicht mit anderen Stahlwaren in der gleichen Schublade liegen, da die Messer sonst abstumpfen könnten. Zur richtigen Aufbewahrung verwenden Sie am besten Messerblöcke. So werden Ihre Küchenmesser geschont und sind gleichzeitig stets in Griffweite. Damit all Ihre Küchenmesser Platz finden, können Sie mehrteilige Messerblöcke wählen. Wenn Sie einen Messerblock ohne Schlitze bevorzugen, stehen Ihnen auch Modelle mit Kunststoffborsten zur Auswahl. Die flexiblen Borsten passen sich jeder Messergröße an. Ein Messerblock mit Kunststoffborsten ist außerdem sehr hygienisch. Die Borsten können herausgenommen und im Geschirrspüler gewaschen werden. Messerblöcke sind aber nicht nur praktisch, sondern können auch dekorativ sein.


Die richtige Pflege von Küchenmessern

Wie schärft man Küchenmesser?

Durch regelmäßiges Schärfen Ihrer Küchenmesser werden Sie lange Freude an ihnen haben. Verwenden Sie dazu am besten einen Wetzstahl. Legen Sie die Messerklinge leicht schräg an den Wetzstahl an und ziehen Sie das Messer nach unten.

Wie oft werden Küchenmesser geschliffen?

In welchen Abständen Küchenmesser geschärft werden sollten, hängt vom Gebrauch der Messer ab. Sie müssen Ihre Küchenmesser nicht nach jedem Gebrauch schleifen. Sobald Sie allerdings bemerken, dass das Schneiden schwerer und mühsamer erscheint, empfiehlt es sich, das Messer zu schleifen. Je stumpfer ein Messer wird, umso schwieriger ist es, das Messer wieder zu schärfen.


Die besten Küchenmesser online kaufen bei Möbelix

Die Küchenmesser und Messerblöcke von Möbelix sind auf jeden Fall eine Bereicherung für Ihre Küche. Bei Möbelix finden Sie für all Ihre Schneidarbeiten die richtigen Messer und den passenden Messerblock. In unserem Möbelix Onlineshop können Sie bequem von zu Hause aus Ihre neuen Küchenmesser online kaufen und dabei unsere vielen Vorteile genießen:

  • Bestpreis-Garantie
  • Paketversand nach Hause oder Abholung in Ihrer Möbelix Wunschfiliale
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten: eps Online Banking, Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung