t480_categoryPage_c9c12_top

Smart Lights

Intelligent, einfach und sicher – das sind die Smart Lights von Möbelix! Per Fingertipp oder Sprachsteuerung sorgen Sie für das richtige Stimmungslicht – und das ganz ohne aufstehen zu müssen. Oder überprüfen Sie unterwegs, ob zuhause auch wirklich alle Lichter aus sind. Verwandeln Sie Ihr Heim in ein modernes Smart Home und lassen Sie sich von den Möglichkeiten der innovativen Smart Lights überzeugen! Hier informieren wir Sie über die Steuerung, Vorteile und die technischen Voraussetzungen.

0 Produkte

Es konnten leider keine Produkte, die Ihren Suchkriterien entsprechen, gefunden werden.


t980_categoryPage_c9c12 LED Strip Eduard 1

Smart Lights – die Lichtzukunft für Ihr Zuhause

Smart Homes – also mit innovativen Technologien ausgestattete Heime, die uns das Leben erleichtern und intelligent auf unsere Wünsche reagieren – erfreuen sich steigender Beliebtheit. Aufgrund ihrer einfachen Bedienung bilden Smart Home Lampen häufig den Einstieg in die Thematik. Sie lassen sich schnell, einfach und unkompliziert über eine App, per Sprach- oder Fernsteuerung bedienen und steigern den Wohnkomfort so um ein Vielfaches. Sind Ihre Smart Lights über WLAN verbunden, können diese sogar aus der Ferne gesteuert werden!

Wie hell sind LED Laserstrahler?
  • Zahlreiche Lichteffekte von Dimmen über Farbwechsel bis hin zu individuellen Lichtkonzepten
  • Memoryfunktion zum Speichern Ihrer Einstellungen
  • Steuerung per App, Sprach- oder Fernbedienung u.v.m
  • Unterschiedliche Übertragungsarten und Systeme
  • Sicherheit und Einbruchsschutz
  • Abwesenheitsmodus und Timer-Funktion zum Stromsparen

Intelligente Funktionen für unbegrenzte Möglichkeiten

Smart Lights nutzen intelligente LED-Leuchtmittel, die oftmals direkt in die Leuchte integriert sind und über eine Reihe attraktiver Funktionen verfügen. Dazu zählen beispielsweise Dimmen sowie die Möglichkeit, verschiedene Farbstimmungen oder Farbtemperaturen, unterschiedliche Helligkeitsgrade sowie individuelle Lichtszenarien einzustellen. Manche Modelle sind sogar mit einer Nachtlicht- und Memoryfunktion ausgestattet. Damit lassen sich Ihre liebsten Lichteinstellungen speichern.
Besonders hervorzuheben ist, dass eine Smarte-Lampe auch dem Einbruchsschutz dienen kann! Da sie sich aus der Ferne bedienen lässt, können Sie im Urlaub Ihre Anwesenheit zuhause vortäuschen. So müssen Sie sich auch während Ihrer Abwesenheit keine Sorgen um Ihr Heim machen! Allerdings können Sie diese Funktion nur nutzen, wenn Sie Ihre Smart Lights mittels WLAN steuern, nicht aber via Bluetooth.


Unterschiedliche Bedienungsarten für mehr Komfort

Der Lichtschalter ist out! In einem Smart Home lässt sich Licht einfach durch Fingertippen oder einen kurzen Sprachbefehl steuern – und zwar per Smartphone, Tablet, Fernbedienung oder Sprachassistenten. Eine Smart Lights Innenleuchte stellt dabei für viele den Einstieg ins Smart Home dar und damit den Weg in die Zukunft komfortablen Wohnens. 

  • Steuerung per Fernbedienung: Besonders einfach lässt sich Ihr Smart Home Licht per Fernbedienung steuern – ähnlich, wie wir das von einem Fernseher kennen.
  • Bedienung per App: Wenn Sie eine vielseitigere Handhabung wünschen, empfiehlt sich die Steuerung per App, die einfach auf Ihrem Smartphone oder Tablet angewählt werden kann. Sowohl über WLAN als auch Bluetooth verbundene Smart Home Lampen können damit bedient werden. Möchten Sie Ihre Smart Lights allerdings auch aus der Ferne steuern, ist eine WLAN-Verbindung notwendig.
  • Sprachsteuerung und Sprachassistenten: Die wohl fortschrittlichste Methode, Ihre Smarte-Lampe zu bedienen, ist die Sprachsteuerung. Ein kurzer Sprachbefehl genügt und die intelligenten Leuchten reagieren auf Ihre Anweisungen. Mit Sprachassistenten kompatible Leuchten – wie beispielsweise Google Home oder Alexa – sind in den Produktbeschreibungen als solche gekennzeichnet.

Die technischen Voraussetzungen für Smart Lights

Nicht nur bei der Steuerung Ihrer smarten Lampen, sondern auch bei der Art der Übertragung sind verschiedene Möglichkeiten gegeben: Bluetooth, WLAN und Bridge-Systeme. 

  • Bluetooth: Die Steuerung via Bluetooth gestaltet sich als besonders einfach, da hier kein weiteres Zubehör nötig ist. Auf jeder Produktverpackung findet sich ein QR-Code zum Herunterladen einer kostenlosen App, verfügbar für alle Android- und iOS-Smartphones und Tablets. Damit lassen sich all Ihre Smart Lights verbinden und konfigurieren. Die Reichweite ist bei Bluetooth allerdings eingeschränkt.
  • WLAN: Möchten Sie WLAN zur Übertragung nutzen, müssen Sie Ihre smarte Beleuchtung beim Router zuhause „anmelden“. Je nach Reichweite des Routers können Sie die Smart Lights in verschiedenen Räumen installieren. Darüber hinaus können Sie die Leuchten auch aus der Ferne bedienen.
  • Bridge-Systeme: Manche Smart-Lights-Systeme und ältere Amazon-Echo-Lautsprecher (vor Echo-Plus) benötigen eine zusätzliche Funkbrücke oder Bridge. Sobald diese installiert und die entsprechende App heruntergeladen wurde, können die Leuchten von überall aus gesteuert werden.

Smarte Lampen jetzt bei Möbelix kaufen

Sie möchten Smart Lights online kaufen? Im Möbelix Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Designs und Modellen. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten intelligenter Leuchten und verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein komfortables Smart Home. Gerne beraten wir Sie auch persönlich in einer unserer zahlreichen Möbelix-Filialen.