Ecksofas

accessibility.listing.screenReader.filterbar

Filter für
  • Sortierung
    Beliebteste
    Beliebteste
  • Weitere Merkmale
  • Breite
  • Tiefe
  • Höhe
  • Form
  • Besonderheiten
  • Farbe
  • Marke
  • Preis
552 Artikel

552 Artikel
Mehr GrößenMehr Größen verfügbar
UVP: € 1.369,‒*
€ 999,‒
Wohnlandschaft Mimi - Schwarz/Grau, MODERN, Holz (220/80/260cm) - Luca BessoniWohnlandschaft Mimi - Schwarz/Grau, MODERN, Holz (220/80/260cm) - Luca Bessoni
60 von 552 Artikel angezeigt

Ecksofas – die bequemen Allrounder

„Um ein Eck mehr“ Gemütlichkeit und Sitzplätze im Wohnzimmer – wer wünscht sich das nicht? Genau deshalb sind Ecksofas so beliebt. Anders als beim Dreisitzer kann man nämlich auch mal die Füße hochlegen, wenn die Couch L-Form hat, und genießt trotzdem direkte Sicht auf den Fernseher. Als ebenso komfortables wie funktionales Sitzmöbel für die ganze Familie und für Gäste begeistert ein solches Ecksofa Klein und Groß. In vielen verschiedenen Designs, Materialien und Wohnstilen ist die Eckcouch ein Hingucker, der das Wohnzimmer in eine einzige Wohlfühlzone verwandelt.
Ecksofa mit Schlaffunktion in Silbergrau

Vorteile von Ecksofas

  • Liege- und Sitzkomfort in einem Möbel
  • Sitzplätze für mehrere Personen
  • Platzsparende Alternative zu Wohnlandschaften
  • Eckcouches nutzen die Raumfläche und Ecken ideal aus
  • Couches in L-Form lassen sich vielseitig im Raum platzieren
  • Praktische Zusatzfunktionen: Ecksofas mit Bettfunktion, Bettkasten u.v.m.
  • Bezüge und Farben passend zu jeder Wohnungseinrichtung
Möbelix-Tipp
Praktische Zusatzfunktionen
Wer von seinen Möbeln etwas mehr erwartet, sollte sich unter unseren multifunktionalen Ecksofas samt Extras wie verstellbarer Sitztiefe oder Kopfstütze umsehen. Wenn Sie zum Beispiel häufig ein Gästebett brauchen, kommt ein Ecksofa mit Schlaffunktion genau recht. Viele Modelle verfügen sogar über zusätzlichen Stauraum in Form eines Bettkastens. Oder möchten Sie zum Lesen eine leicht zurückgelehnte Position einnehmen? Dann empfehlen wir Ihnen ein Ecksofa mit Relaxfunktion.
img_ace_kuechenplanung_berater

Wichtige Fragen vor dem Kauf

Welche Eckcouch passt zu Ihrem Wohnzimmer?

Wenn Sie ein Ecksofa kaufen, sind dessen Maße und jene Ihres Wohnbereichs entscheidend. Als etwas kleinere Variante der Wohnlandschaft L-Form ist ein Ecksofa günstig bei mittelgroßen Räumen. Doch auch hier gibt es Unterschiede: Ein offenes Raumkonzept lässt ein kompaktes Ecksofa klein und verloren aussehen. Ist hingegen das Ecksofa zu groß, wirkt der Raum schnell überladen. Auch Elemente wie die Höhe der Rückenlehne und die Form der Armlehnen spielen eine Rolle, wie „wuchtig“ eine Eckcouch am Ende erscheint. Außerdem kommt es bei einer Couch in L-Form darauf an, ob sich die Ottomane rechts oder links befindet. Dann müssen Sie an dieser Seite ausreichend Freifläche, etwa für den Durchgang, einplanen. Auch wenn das Ecksofa ausziehbar ist, müssen Sie die gesamte Liegefläche einberechnen.
Ecksofa in Beige mit Kissen

Unterschiedliche Materialien und Pflege

An einer Eckcouch möchte man lange Freude haben, daher ist die Wahl des richtigen Sofabezugs besonders wichtig.
  • Webstoff: Hier sind viele verschiedene Strukturen und Garne möglich, weshalb auch die Material-Eigenschaften ganz unterschiedlich ausfallen können. Grundsätzlich sind Webstoffe aber robust, nur Haustierkrallen könnten Fäden herausziehen.
  • Mikrofaser: Eine sehr beliebte Option, vor allem in Haushalten mit Kindern und Haustieren, sind Ecksofas mit Mikrofaser-Bezug. Dieses Material ist nämlich recht unempfindlich gegen Schmutz und lässt sich gut reinigen.
  • Leder: Echtleder ist besonders langlebig und wird sogar mit der Zeit immer schöner, sollte aber regelmäßig gut gepflegt werden. Zudem fühlt es sich eher kühl an. Ist für das neue Ecksofa Leder-Look gewünscht, aber im Budget nicht drin, ist Kunstleder eine preiswerte und noch dazu pflegeleichtere Option.
braunes Ecksofa im Lederlook

Eckcouch-Designs für jeden Wohnstil

Als das größte Möbelstück im Raum bestimmt die Eckcouch dessen Wirkung erheblich mit. Daher gilt für eine gelungene Wohnungseinrichtung: Zuerst kommt das Sofa, dann der Rest. Ein entscheidendes Merkmal ist etwa die Farbe, wobei Grau sozusagen ein moderner Klassiker ist. Mit dieser neutralen Farbe macht man selten etwas falsch, da man mittels bunter Zierkissen schnell umstylen kann. Größere Räume vertragen dunklere Schattierungen besser. Ein hellgrauer Farbton, Sofafüße aus Holz und ein geradliniges, schlichtes Design lassen Ecksofas skandinavisch aussehen. Schlanke Metallfüße wiederum machen ein Ecksofa modern und „leicht“. Die Gestaltung der Rückenlehne ist ebenfalls ausschlaggebend – vor allem bei so auffälligen Modellen wie dem Chesterfield-Ecksofa. Niedrige Sitzhöhen und Lehnen lassen stylisches Lounge-Flair aufkommen. Für einen Hauch Luxus ist für Ecksofas Samt die erste Wahl.

Einrichten mit Ecksofa – so klappt’s

Die einfachste Lösung ist natürlich, die Couch in L-Form entlang zweier Wände aufzustellen. Andererseits kann die Ottomane als eine Art Raumteiler dienen, der beispielsweise den Relax- vom Essbereich trennt. Wenn Sie einen Polstersessel zum Ecksofa kombinieren möchten, trauen Sie sich ruhig, ein ganz anderes Design auszusuchen – das wirkt spannender als „wie aus einem Guss“ aus derselben Möbelserie. Als Couchtisch passt ein längliches Modell am besten zu Wohnlandschaften in L-Form. Sie können aber auch zwei kleinere runde oder nierenförmige Wohnzimmertische nebeneinander platzieren. So erreicht man trotzdem von jedem Sitzplatz aus eine Ablagefläche.

Bequeme Ecksofas kaufen

Soll auch Ihre neue Couch L-Form haben und am besten mehrere Zusatzfunktionen besitzen? Entdecken Sie unsere Ecksofas mit Schlaffunktion! Legen Sie Wert auf einen unempfindlichen Bezug oder ist ein trendiges Design wichtiger? Dann achten Sie auf Mikrofaser bzw. wählen Sie Samt. Egal wie Ihr Traumsofa aussieht, bei Möbelix können Sie viele verschiedene Ecksofas günstig kaufen. Sehen Sie sich in unserer Auswahl an Sofas & Couches um, womöglich bietet sich für Ihr Zuhause sogar eine etwas größere Wohnlandschaft in L-Form an.