Waschbeckenunterschränke

accessibility.listing.screenReader.filterbar

142 Artikel

142 Artikel
60 von 142 Artikel angezeigt

Waschbeckenunterschränke: Ordnung im Bad

Reinigungsmittel, Seife oder Toilettenpapier – wo finden diese unansehnlichen Dinge am besten Platz im Bad? Die Antwort geben die trendigen Badezimmermöbel von Möbelix. Vor allem die äußerst praktischen Waschbeckenunterschränke machen Ihnen als die wohl beliebtesten Badezimmerschränke das Leben um einiges leichter. So findet an zentraler Stelle alles Platz, was Sie im Badezimmer benötigen – und sogar noch mehr!

So finden Sie den passenden Möbelix Waschbeckenunterschrank

Das wichtigste Kriterium zur Entscheidung, ob Ihr Waschbeckenunterschrank klein gewählt werden muss oder schön groß sein kann, sind natürlich die Maße Ihres Waschtisches bzw. -beckens. Damit der Waschbeckenschrank gut mit dem Waschbecken harmoniert, ist neben der Optik auch die Ausführung ausschlaggebend. Denn nicht jeder beliebige Schrank für Waschbecken muss auch automatisch passen. Darauf ist zu achten:
  1. Den Standort für Ihren neuen Unterschrank sollten Sie am besten vorher ausmessen sowie Länge, Breite und Tiefe notieren.
  2. Standardmäßig ist ein Waschbeckenunterschrank 60 cm breit. Damit passt er perfekt unter ein handelsübliches Handwaschbecken mit rund 55 cm Breite.
  3. Verfügt Ihr Badezimmer über zwei Waschbecken oder brauchen Sie mehr Stauraum, ist mit gut 1 m Breite ein größerer Waschbeckenunterschrank günstig.
  4. Hingegen lassen sich mit einem kleineren Waschbeckenunterschrank WC, Gäste-Bad oder Saunabereich ausstatten.

Waschbeckenunterschrank oder Waschtischunterschrank?

Ein Waschbeckenunterschrank, der mitunter auch als Unterwaschbeckenschrank bezeichnet wird, ist ein in sich geschlossenes Badmöbel, das lediglich durch die Aussparung für den Siphon als Waschbecken-Schrank zu erkennen ist. Ein Waschtischunterschrank fungiert als Teil eines Waschtisches, bei dem das Waschbecken bereits in den passenden Unterschrank eingelassen ist. Badezimmer-Unterschrank und Waschbecken dieser 2-in-1-Waschtisch-Kombis sorgen für eine besonders harmonische Optik. Natürlich stehen Ihnen diese speziellen Waschbeckenunterschränke in diversen Ausführungen zur Verfügung, wie etwa praktische Doppelwaschbecken mit passendem Unterschrank. Besonders schick auf dem Badezimmer-Waschbeckenunterschrank ist außerdem ein stylisches Aufsatzwaschbecken.

Vielfältige Formen und Ausführungen


Steht die gewünschte Art und Größe fest, stellt sich die Frage nach der Ausführung. Ob Ihr Waschbeckenunterschrank schmal oder breit, hoch oder niedrig, offen oder geschlossen ausfallen soll, hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab:
  • Wieviel und welches Zubehör möchten Sie darin unterbringen?
  • Soll Ihr neuer Bad-Waschbeckenunterschrank Drehtüren, Schiebetüren, Schubladen, Fächer oder eine Kombination daraus verfügen?
  • Benötigen Sie ein Soft-Close-System oder Türdämpfer für möglichst wenig Geräuschentwicklung?
  • Bevorzugen Sie als Badmöbel Hängeschränke oder sollen es welche mit Standfüßen sein?
  • Passt Ihr neuer Unterwaschbeckenschrank zum Einrichtungsstil der übrigen Badmöbel?

Looks: Von Holz bis mehrfarbig

Von klassischer Holzoptik im Landhausstil bis hin zu Modellen mit Hochglanzfronten – bei Möbelix finden Sie bestimmt ein Design nach Ihrem Geschmack. Vor allem in kleinen Badezimmern ohne Tageslicht ist für Waschbeckenunterschränke Weiß zu empfehlen. Denn Weiß macht Räume heller und wirkt nicht drückend. Falls Ihnen das zu klinisch erscheint, kann für die Auswahl Ihrer neuen Waschbeckenunterschränke Grau/Silber eine mögliche Alternative sein. Als Unterschrank für ein kleines Waschbecken, zum Beispiel beim Gäste-WC-Waschbeckenunterschrank, kann die Farbe ruhig kräftiger ausfallen. Und wenn Sie sich nicht entscheiden können, sehen Sie sich am besten in der Sparte „Waschbeckenunterschränke mehrfarbig“ um. Hier finden Sie attraktive Kombinationen aus stylishem Weiß oder Anthrazit und modernem Holz-Dekor.

Hilfreiche Tipps rund um den Unterwaschbeckenschrank

Was muss ich bei einem Waschbeckenunterschrank beachten?

Neben der richtigen Größe und Ausführung sollten Sie bei der Wahl Ihres Badunterschranks auch auf das passende Material achten. Die meisten Badmöbel werden aus MDF hergestellt. Dabei handelt es sich um mitteldichte Holzfaserplatten (kurz MDF), auf die spezielle Beschichtungen angebracht werden, um sie möglichst resistent gegen Luftfeuchtigkeit und Nässe zu machen. Die Pflegetipps dafür sind überschaubar: Einfach mit einem nebelfeuchten Tuch abwischen. Außerdem sollten Sie im Badezimmer Waschbeckenunterschränke unbedingt fachgerecht montieren (lassen).

Wie wird ein Unterwaschbeckenschrank befestigt?

Wenn Sie Badunterschränke hängend montieren, gilt es zu beachten, was hinter den Fliesen ist, zum Beispiel Wasserleitungen und Unterputzkanäle. Diese dürfen bei den Dübelverschraubungen auf keinen Fall getroffen werden. Wenn Sie nicht allzu tief bohren können, helfen Sie sich mit mehreren aber flachen Bohrtiefen weiter.
Möbelix-Tipp
Die richtige Höhe
Vor allem bei Waschtisch-Kombinationen ist bei der Montage auch entscheidend, dass für Sie dann alles angenehm erreichbar ist. Je nach Körpergröße sollte sich der Waschbeckenrand auf einer Höhe zwischen 85 und 95 cm befinden.

Waschbeckenunterschränke günstig kaufen

Platzprobleme oder Chaos bei den Badutensilien gehören der Vergangenheit an. Denn mit einem Unterwaschbeckenschrank von Möbelix bringen Sie Ordnung ins Bad. Stöbern Sie durch unseren umfangreichen Onlineshop und finden Sie die passenden Modelle. Ob moderne Waschbeckenunterschränke von MID.YOU oder einer anderen Marke: Im Zuge einer Online-Bestellung können Sie mit wenigen Klicks günstige Waschbeckenunterschränke kaufen. Oder Sie lassen sich vor Ort in einer unserer Filialen inspirieren und überzeugen.