Gartenbewässerung

Die durchdachte Bewässerung verschiedenster Pflanzen ist das Um und Auf für einen dauerhaft schönen Garten. Denn vor allem die Hitze im Sommer kann den Pflanzen stark zusetzen. Damit Rasen und Co. lange erhalten bleiben, schwören viele auf aufwendige Bewässerungssysteme, aber auch Gießkanne und Gartenschlauch zählen nach wie vor zu den Favoriten bei der Gartenbewässerung. Egal, welche Option der Bewässerung Sie wählen, mit der richtigen Vorsorge blüht Ihr Garten auf!

Gartenbewässerung

(15 Produkte)

 

Gartenbewässerung – das müssen Sie wissen

Bevor Sie sich für eine Art der Gartenbewässerung entscheiden, sollten Sie  wissen, wie groß die zu bewässernde Fläche ist und ob eine automatisierte oder klassische Art der Bewässerung besser zu Ihren Bedürfnissen passt. Wir stellen Ihnen die beliebtesten und sparsamsten Systeme vor und was Sie dabei beachten sollten.

Was muss man bei der Gartenbewässerung beachten?

Eine äußerst beliebte Option der Gartenbewässerung ist das Sammeln von Regenwasser. So lassen sich nicht nur Kosten einsparen, sondern Sie müssen Pflanzen auch nicht mit kalkhaltigem Leitungswassers gießen. Das lässt Pflanzen auf Dauer besser gedeihen und bewahrt sie gleichzeitig vor einer Überdüngung. Regenwasser kann einfach in Regentonnen oder anderen Auffangbehältern wie Wassersäulen oder Wandtanks gesammelt werden. Wir empfehlen daher, eine Regentonne in der Nähe des Hauses aufzustellen und das Wasser einfach aus dem Regenfallrohr abzuleiten.

 

Eine weitere Option der sparsamen Gartenbewässerung sind Bewässerungsschläuche. Hierbei handelt es sich um einen Schlauch mit einem geschlossenen Ende und kleinen Poren, welche durch Druck geöffnet werden. Läuft Wasser durch den Schlauch, öffnen sich die Poren und geben das Wasser dank Durchlass-System tröpfchenweise ab. Diese Methode ist besonders schonend, da durch die sanfte Art derBewässerung die Pflanzen nicht beschädigt werden. Wer eine größere Fläche mithilfe von Bewässerungsschläuchen versorgen möchte, der kann diese durch einen Verteiler miteinander verbinden.

 

Ein ebenfalls cleveres System speziell für die Rasenbewässerung ist der Schlauchwagen. Dieser bietet die Möglichkeit auch große Flächen professionell zu bewässern. Denn Rasen leidet meist besonders unter einer andauernden Trockenphase während der Sommermonate und sollte unbedingt ausreichend mit Wasser versorgt werden. Bei der Gartenbewässerung durch einen Schlauchwagen wird die Feuchtigkeit den Pflanzen direkt über den Schlauch zugeführt. Dabei verfügt der Wagen über zwei Schlauchanschlüsse: Einer stellt die Verbindung zum Wasserhahn (damit der direkte Zugang zum Wassernetz) dar, ein weiterer die Ausgangsverbindung. Schlauchwägen sind gerade bei einem weitläufigen Bewässerungsbedarf extrem praktisch, weil sie selbst bei langen Schläuchen für eine effektive Wasserzufuhr sorgen und zusätzlich das mühsame Auf- und abwickeln des Schlauches mit der Hand erleichtern. Das spart nicht nur Zeit, sondern sorgt auch dafür, dass der Schlauch länger hält. Der Kauf von Schlauchwägen empfiehlt sich also speziell für Hobbygärtner mit einer großen Grünfläche.

Wie oft muss der Garten bewässert werden?

Hier gibt es einige Faktoren, welche beachtet werden sollten. Bekommen die Pflanzen eine zu geringe Wasserzufuhr oder erhalten sie diese zur falschen Tageszeit, kann das dazu führen, dass Blätter und Blüten darunter leiden. Zudem hängt die Bewässerung von Pflanzentyp, der Bodenstruktur und dem Klima ab. Gerade bei warmen Temperaturen sollte man verstärkt auf die richtige Gartenbewässerung achten, nur so können Blumen ihre Frische behalten.

 

Gerade beim Thema Bewässerung im Garten sollte man dem Grundsatz: „Lieber seltener und intensiver als täglich und dafür zu wenig“ folgen. Die beste Zeit zur Gartenbewässerung ist am frühen Morgen zwischen drei und vier Uhr. Denn vor Sonnenaufgang gelangt das Wasser aufgrund der niedrigen Verdunstung von 10 % durch den Boden bis zu den Wurzeln. Tagsüber und abends hingegen liegt der Verdunstungsgrad viel höher und das Wasser durchdringt den Boden nicht mehr richtig.

 

Wer es in den frühen Morgenstunden nicht aus dem Bett schafft, für den ist ein automatisches Bewässerungssystem die ideale Wahl. Diese Art der Gartenbewässerung eignet sich speziell für Personen, welche gerne und oft verreisen und in der Abwesenheit ihre Pflanzen trotzdem ideal mit Wasser versorgen möchten.


Gartenbewässerung online kaufen

Im Möbelix Onlineshop finden Sie eine große Auswahl rund um das Thema Gartenbewässerung und Zubehör. Kaufen Sie Ihre Wunschprodukte online und wir liefern diese bequem zu Ihnen nach Hause! Oder kommen Sie doch in eine der zahlreichen Möbelix-Filialen in Ihrer Nähe und lassen sich vor Ort von unseren Gartenexperten beraten.