Schlafsofas

img_fh_listingteaser_wohntrends_kw36_21
60 von 150 Artikel angezeigt

Schlafsofas für Sitz- und Liegekomfort

Sie bieten untertags ebenso wie in der Nacht hohen Komfort: Schlafsofas. Ob als Gästebett oder für den (dauerhaften) eigenen Gebrauch: Eine Bettcouch von Möbelix lässt keine Wünsche offen. Auch was die Bettsofa-Funktionen und -Stile sowie Farben und Materialien angeht, haben Sie die volle Auswahl. Und damit Sie Ihr Schlafsofa günstig zuhause positionieren können – im ein- wie ausgeklappten Zustand –, finden Sie bei Möbelix eine Vielfalt an Größen und Formen.
MX-AT-C1C1C12-Schlafsofas-FE43.png

Das Sofabett: bequemes Multitalent

Von einfachen Klappsofas bis zu Schlafsofas mit Bettkasten: Die multifunktionalen Möbelstücke bieten angenehmes Sitzen und erholsamen Schlaf in einem Möbelstück. Tagsüber können Sie es sich mit Freunden, der Familie oder alleine auf dem Sofabett gemütlich machen – sobald der Tag zu Ende geht, wird das Couchbett mit wenigen Handgriffen zum Bett umfunktioniert.
MX-AT-C1C1C12-Schlafsofas-FE44.png

Bettsofa-Kauf leicht gemacht

Vor dem Kauf Ihres Schlafsofas sollten Sie einige Fragen klären. Überlegen Sie, wo Sie das Klapp- oder Ausziehsofa aufstellen möchten – denn schon ausziehen oder umklappen macht einen großen Unterschied. Messen Sie den Raum genau aus, um die optimale Sofabett-Größe zu wählen. Bedenken Sie vor allem auch, wie viel Platz die Couch als Bett einnimmt. Und soll es im Couch-Zustand ein lauschiges Ecksofa, eine kuschelige Wohnlandschaft oder ein schlichter, gerader Dreisitzer sein? Finden Sie mit unserem Ratgeber heraus, welches Sofa am besten zu Ihnen bzw. zu Ihren Gastgeber-Ansprüchen passt.

Bettsofa als Längs- oder Querschläfer?

Bettcouch ist nicht gleich Bettcouch. Grundsätzlich unterscheiden sich Schlafsofas in der Art und Weise, wie man darauf liegt – der Länge nach oder quer.

Sofabett als Längsschläfer

Bei Längsschläfern klappen oder ziehen Sie das Sofa in der Regel nach vorne aus – dessen Breite ist somit auch die Breite der Liegefläche. Man liegt der Länge nach auf der Sofacouch-Sitzfläche und dem Auszugs- oder Klappteil. Diese Modelle bieten meist bis zu zwei Personen Platz. Oft wird die Rückenlehne gar nicht umgeklappt, sodass Sie ein Ausziehsofa nicht verrücken müssen.

Couchbett als Querschläfer

Bei Querschläfern liegt man entlang der Sofabett-Sitzfläche, sprich die Sofa-Breite entspricht der Liegelänge. Durch das Umklappen der Rückenlehne ergibt sich eine durchgehende Fläche für eine, manchmal zwei Personen. Querschläfer gelten als besonders platzsparend, da sie kein Auszugselement haben. Bei sehr kompakten Schlafsofas können zusätzlich auch die Armlehnen klappbar sein, um die gesamte Liegelänge zu erreichen.
MX-AT-C1C1C12-Schlafsofas-FE45.png

Schlafsofa klein, klappbar, mit Stauraum?

Welches Klapp- oder Ausziehsofa am besten zu Ihnen passt, kommt vor allem auf Ihre persönlichen Wohn- und Platzverhältnisse an. Obwohl sich die einzelnen Features je nach Couch-Modell überschneiden können, lassen sich diese Arten von Schlafsofas grob unterteilen:

Ausziehcouch

Schlafsofas zum Ausziehen sind meist größer, da gewisse (versteckte) Bettteile, wie der Name schon sagt, erst ausgezogen werden müssen. Damit nimmt die Couch in ihrer Bettfunktion meist um einiges mehr an Platz ein.

Klappsofa

Damit aus einem Klappsofa ein komfortabler Schlafplatz wird, müssen bestimmte Teile auf- bzw- umgeklappt werden. Das kann nur die Rückenlehne sein, aber auch anderes wie die Armlehnen. Oder die Liege- bzw. Sitzfläche wird auseinandergeklappt – so kann z. B. aus einem Polstersessel ein Einzelbett werden.

Schlafsofa mit Stauraum

Fürs Gästezimmer oder kleine Wohnungen empfehlen sich Schlafsofas mit Bettkasten. Darin finden Bettwäsche und Kissen Platz, die Sie bei Bedarf griffbereit haben. Praktisch sind auch Modelle mit zwei getrennt ausklappbaren Liegeflächen, so kann ein Teil Sitzfläche bleiben, der andere zum Beine-Hochlagern oder Liegen ausgeklappt werden. Wird beides ausgeklappt, ist das große (Gäste-)Bett perfekt.

Schlafsofa mit Matratze für idealen Schlaf

Wenn Sie die Schlafcouch selbst täglich nutzen möchten, sollten Sie sich für ein Bettsofa mit Nosagunterfederung und Federkern entscheiden. Auf so einem Couchbett finden Sie dauerhaft eine angenehme Nachtruhe. Sehr gemütlich sind auch Boxspringsofas. Sie vereinen den Liegekomfort eines Boxspringbetts von der Unterfederung über die Matratze bis zum Topper mit der Funktionalität eines Klappsofas. Sie sind sich nicht sicher, ob eine hochwertige Matratze fürs Bettsofa nötig ist oder eine Schaumstoffpolsterung reicht, ob es Federkern, Gurt- oder Wellenunterfederung sein soll? Unsere Möbelix Berater helfen Ihnen gerne, die perfekte Bettcouch zu finden.

Vielfältige Bettsofa-Designs und -Materialien

Schlafsofas sind nicht nur gemütlich und praktisch, sie bestimmen auch das Erscheinungsbild der Wohnumgebung entscheidend mit. Idealerweise harmoniert das Bettsofa optisch mit der übrigen Einrichtung. Ein schlichter Webstoffbezug in Grau- oder Beigetönen wirkt zeitlos und kann mit vielen Farben und Stilen kombiniert werden. Schlafsofas im Lederlook sorgen etwa für edles oder auch cooles Flair. Bequem soll es natürlich auch sein: Ein Stoffbezug aus Mikrofaser bietet beispielsweise ein besonders angenehmes Sitzgefühl und ist obendrauf pflegeleicht. Die Möglichkeiten an Materialien, Farben und Stilen sind schier endlos: Um die Bettcouch perfekt an Ihre Einrichtung anzupassen, können Sie diese bei Möbelix auch individuell gestalten.
MX-AT-C1C1C12-Schlafsofas-FE46.png

Bei Möbelix Schlafsofa günstig kaufen

Ob das Schlafsofa klein oder groß, für den Hobbyraum, das Gästezimmer oder Wohnzimmer sein soll: Die multifunktionalen Schlaf-und Sitzmöbel von Möbelix bieten für jeden Bedarf das perfekte Modell. Ob zum Klappen oder Ausziehen, ob zeitlos oder trendig: Wenn Sie Ihr neues Schlafsofa günstig kaufen und vorab gemütlich entdecken möchten, stöbern Sie am besten gleich durch unser großes Online-Schlafcouch-Sortiment wie z,B. von den Marken MID.YOU oder Livetastic und lassen Sie sich inspirieren!