Grohe Spültischarmatur Start Eco Swift 31341000

Küchenarmaturen

Was wären Küchenspülen ohne die passenden Küchenarmaturen? Als zentrale Wasserstelle sind beide unverzichtbare Bestandteile der Küchenausstattung. Küchenarmaturen sind heutzutage aber keine bloßen Wasserhähne mehr, sondern überzeugen mit vielen Funktionen. Welche die richtige ist, kommt dabei ganz auf Ihre Anforderungen an.

Küchenarmaturen

(59 Produkte)


Für jeden Stil die passenden Küchenarmaturen

Funktionalität, beste Qualität und Bedienkomfort sind die bedeutendsten Eigenschaften von Küchenarmaturen. Doch auch das Design sollte nicht vernachlässigt werden. In modernen Küchen ist eine praktische Ausstattung schließlich ebenso wichtig wie eine tolle Optik, damit ihre Traumküche voll und ganz Ihrem individuellen Stil entspricht. Küchenspülen und Küchenarmaturen zählen zu jenen Bestandteilen in einer Küche, die ihren Stil grundlegend beeinflussen. Von der klassischen Armatur mit niedrigem Auslauf bis hin zu extravagant geschwungenen Modellen mit hohem Auslauf – Küchenarmaturen gibt es in einer großen Auswahl an verschiedenen Designs. Neben dem typischen Chrom-Look von Edelstahl sind Armaturen in den verschiedensten Farben erhältlich. Weiße oder beige Modelle aus Keramik oder Granit passen perfekt in Landhausküchen, puristische Küchenarmaturen in Schwarz sorgen für einen besonderen Wow-Effekt.

Vom Einhebelmischer bis zum Brausekopf

Damit Küchenarmaturen Ihrem Anspruch und Ihren Bedürfnissen entsprechen, gibt es viele verschiedene Varianten. Beim Einhebelmischer kann man sowohl die Intensität als auch die Temperatur des Wasserstrahls mit nur einem Griff regulieren und spart so Wasser und Energie. Durch diese Technik lassen sich diese Spültischarmaturen einfach und intuitiv bedienen. Zweigriffarmaturen waren früher die am weitesten verbreitete Art der Küchenarmaturen und werden ob Ihres nostalgischen Flairs heute besonders gerne in Landhausküchen verwendet. Hier werden Warm- und Kaltwasser über zwei separate Griffe eingestellt. So können Sie einfach kaltes oder warmes Wasser aufdrehen, das Mischen von Warm- und Kaltwasser erfordert aber etwas Feingefühl.

Küchenarmaturen mit Brause werden heute immer beliebter. Dank ausziehbarem Brausekopf sind diese Küchenarmaturen äußerst praktisch, passen sich flexibel an die entsprechenden Arbeiten an und erleichtern selbst den Abwasch besonders großer Töpfe. Ein hoher Auslauf sorgt bei diesen Armaturen für viel Platz in der Spüle. Ob Sie sich aber für eine Armatur mit hohem oder flachem Auslauf entscheiden, bleibt ganz Ihnen überlassen. Trotz aller Innovationen ist und bleibt die wichtigste Funktion von Küchenarmaturen der schwenkbare Arm, damit Sie alle Stellen in Ihrer Küchenspüle problemlos erreichen.

Achten Sie auf das richtige Material

Achten Sie bei der Wahl Ihrer neuen Armatur vor allen Dingen auf Qualität. Da durch die Küchenarmatur Wasser fließt, das zum Trinken und Kochen genutzt wird, hat das gewählte Material Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. Bei minderwertigen Produkten kann es passieren, dass Blei und Nickel an das Trinkwasser abgegeben werden. Hochwertige Küchenarmaturen sind hingegen vollständig aus Edelstahl oder Keramik gefertigt.

Edelstahl ist aufgrund seiner besonderen Eigenschaften das perfekte Material für Küchenarmaturen. Die Oberfläche von Edelstahl ist so glatt und hart, dass sich Schmutz und Bakterien darauf nicht ablagern können. Edelstahl Küchenarmaturen sind außerdem sehr pflegeleicht, Wasserflecken und Fingerabdrücke haben hier keine Chance. Die Kartusche Ihrer Armatur sollte aus Keramik bestehen, da das Material länger dicht hält als Gummi. Ein besonderer Vorteil einer Küchenarmatur von Markenherstellern: Beim Kauf einer Hansgrohe Küchenarmatur erhalten Sie beispielsweise über Jahre hinweg Einzelteile.

Hochdruck oder Niederdruck Armaturen?

Küchenarmaturen werden in Hoch- und Niederdruck-Armaturen unterschieden. Wird die Armatur direkt an die Wasserleitung angeschlossen, egal ob zentrale Warmwasserversorgung oder Durchlauferhitzer, spricht man von einer Hochdruck-Armatur. Hochdruck-Armaturen verfügen über zwei Wasseranschlüsse, einen für Kalt- und einen für Warmwasser, und sind meist Standard. Soll Ihre Küchenarmatur über einen Boiler betrieben werden, benötigen Sie eine Niederdruck-Armatur mit drei Anschlüssen. Wird eine falsche Armatur montiert, kann das zum Platzen des Wassertanks führen.


Küchenarmaturen richtig reinigen

Materialien wie Edelstahl oder Chrom sind zwar pflegeleicht, reagieren aber empfindlich auf Reinigungsmittel. Werden die Armaturen falsch gepflegt, kann deren Oberfläche matt werden oder zerkratzen. Am besten nutzen Sie zur Reinigung von Küchenarmaturen ein Baumwolltuch und einen Zitronensäurereiniger und spülen die Armatur danach mit klarem Wasser ab. Reinigen Sie Ihre Küchenarmaturen regelmäßig, damit sie nicht verkalken.


Küchenarmaturen bei Möbelix

Von innovativen Funktionen über die richtigen Griffe bis hin zur Frage, welche Montageart die richtige ist, beim Kauf der perfekten Küchenarmatur müssen viele Aspekte berücksichtigt werden. Gerne helfen Ihnen unsere Möbelix Küchenexperten bei der Wahl der passenden Armatur. Bei Möbelix finden sie günstige Küchenarmaturen von namhaften Markenherstellern zum besonderen Vorteilspreis. Ob Sie Ihre Küchenarmaturen online kaufen oder in einer unserer zahlreichen Möbelix Filialen vorbeikommen, überzeugen Sie sich vom großen Möbelix Küchensortiment.